Gutes sollte man teilen

Marc Schneckenburger bringt deutsche Backkultur
ins Ausland und verrät Originalrezepte an Kunden.

Mein Job: „Ich bin für die Bereiche Backstube, Konditorei, Snack, Logistik, Einkauf und Finanzen verantwortlich. Nach der Bäckerlehre, der Prüfung zum Bäckermeister und dem BWL-Studium habe ich jeweils drei Monate als Bäcker in Shanghai, Bangkok und Kapstadt gearbeitet und brachte mit der schwäbischen Brezel  und dem Weizenmischbrot ein Stück deutsche Backkultur dorthin. Unsere Originalrezepte sind aber auch bei unseren Kunden hierzulande heiß begehrt – auf Wunsch verrate ich diese gerne. Aber ganz ehrlich: Das wahre Geheimnis unserer Backwaren liegt eigentlich gar nicht in der Rezeptur, sondern in der Verarbeitung. Und das macht uns so schnell keiner nach.“

Meine Lieblingsbeschäftigung: „Ich bin vor kurzem Vater geworden – klar, dass ich im Moment meine ganze Freizeit mit der Familie verbringe.“

Meine Lieblingsprodukte: „Die Butterbrezel könnte ich sieben Tage die Woche essen. Auch die Städtle-Seele ist toll: laufend frisch auf der Steinplatte gebacken, ein bisschen Parmaschinken drauf – lecker!“

Hier kennen sich alle beim Namen

Eric Schneckenburger hält den Kolleginnen und Kollegen
im Verkauf den Rücken frei.

Mein Job: „Mein Bereich ist die Organisations- und Verwaltungsleitung, insbesondere die Bestell- und Verkaufsabwicklung. Ich führe ein Team von zehn Mitarbeitern, die unseren Mädels und Jungs da draußen den Rücken freihalten. Darüber hinaus kümmere ich mich um die IT als Schnittstelle zu unserer ausgelagerten IT-Betreuung. Was mir an meinem Job hier besonders gefällt? Dass wir es trotz unserer Größe schaffen, so familiär zu bleiben, dass man alle rund 300 Kollegen beim Namen kennt.“

Meine Lieblingsbeschäftigung: „Vor der Arbeit eine Runde Functional Fitness – das bringt mich total in Schwung und ich bin den ganzen Tag gut drauf. Ansonsten bin ich in meiner Freizeit gerne in Großstädten in ganz Europa unterwegs und lasse mir  den frischen Wind um die Nase wehen.“

Mein Lieblingsprodukt: Die Vanillebrezel. Das Besondere daran: unser superleckerer, komplett selbstgekochter Vanillepudding, der in die Zwischenräume der verschlungenen Teigstreifen gespritzt wird.“