Schaut über den
Tellerrand hinaus

Jürgen Single probiert in den Filialen viel Neues aus,
um sie baulich zu optimieren.

Mein Job: „Eigentlich bin ich Bäckermeister, aber aus gesundheitlichen Gründen habe ich auf die organisatorische Schiene umgesattelt – glücklicherweise ohne den Arbeitgeber zu wechseln. Jetzt bin ich als Assistent der Geschäftsführung mit dem Schwerpunkt Organisation Verkauf tätig. Hier kümmere um die bauliche Optimierung unserer Filialen – von der neuen Kaffeemaschine über die Renovierung bis zum kompletten Umbau. Während einer Bauphase bin ich für die Planung, Materialbeschaffung und -auswahl, Baubetreuung und sämtliche Nacharbeiten zuständig. Auch die Standortanalyse sowie die Organisation und Begleitung von Aktionen in den Filialen fallen in meinen Verantwortungsbereich. Worum es bei meiner Arbeit auch geht – ich schaue stets über den Tellerrand hinaus und probiere viel Neues aus, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.“

Meine Lieblingsbeschäftigung: „Laufen (auch Halbmarathon und Berglauf) und Schwimmen (auch im 16°C kalten Bodensee).“

Mein Lieblingsprodukt: „Wir haben keine schlechten Produkte. Mein Liebling ist das Dinkel-Vollkornbrot – das ist so richtig gehaltvoll!“

Immer das Beste vor Ort.

Ob Meisterbäckerei oder Brotmanufaktur – in unseren Fachgeschäften können Sie immer das Beste erwarten. Das fängt bei uns schon mit einer freundlichen Begrüßung und Bedienung an, geht mit geschmackvoll präsentierten Backwaren weiter und findet sein gutes Ende als Genusserlebnis bei unseren Kunden.

Dahinter steckt natürlich auch eine durchdachte und flexible Organisation und Logistik. Da jedes unserer Fachgeschäfte andere Kunden und Eigenarten hat, orientieren wir uns tagesaktuell an der individuellen Nachfrage in den einzelnen Filialen. So sorgen wir dafür, dass stets die Lieblingsprodukte unserer Kunden am richtigen Ort verfügbar sind.